Kunsthandwerkermarkt

Kunsthandwerkermarkt Hemmoor

Wie bereits berichtet, darf unser Vorweihnachtliche Kunsthandwerkermarkt am 6. und 7. November 2021 stattfinden. Gem. der neuen Coronaverordnung für Märkte des Landes Niedersachsen wird der Markt als 2-G-Markt durchgeführt. Der Zugang erfolgt durch Einlasskontrolle und teilweise im Einbahnstraßensystem. Nähere Informationen für Besucher sind hier ab Ende Oktober zu finden.

Es haben bereits viele Aussteller ihre Teilnahme zugesagt, einige wenige Plätze im Außenbereich sind jedoch noch frei. Wir freuen uns über Anfragen interessierter Aussteller die das bestehende Angebot ergänzen und abrunden. Weiterhin können wir in der Kulturdiele noch mehrere Trennwände (beidseitig ca. 8 m) für Bilder o.ä. anbieten.


Nähere Informationen sind auch per WhatsApp Telefon: +49 1525 5771902 und eMail bei Elke Janzen zu erfragen.

Veranstaltungsort:

Kulturdiele Hemmoor
An der Pferdebahn 55
21745 Hemmoor

Direkt an der B73 gegenüber dem Kreidesee und neben der Museumsschute

5 Comments

  1. Ina Willers Antworten

    Falls es einen Kunsthandwerk geben sollte dieses Jahr, würde ich gerne wieder dabei sein. Sollte nur ein Tag möglich sein, ist es auch in Ordnung.

    1. Michael Janzen Antworten

      Hallo Ina,
      wir versuchen alles um einen Markt unter den gegebenen Umständen zu realisieren. Noch fehlen aber die Voraussetzungen und vor allem die Helfer die nicht zur Risikogruppe gehören.
      Wir werden rechtzeitig hier und auch über WhatsApp den neuen Stand mitteilen.
      Gruß Michael

    1. Michael Janzen Antworten

      Hallo Petra, ein Kunstmarkt ist zwar in der Planung, ist aber von der Genehmigung der Behörden abhängig, die uns aber noch nicht vorliegt. Aufgrund der hohen Zahl an Impfverweigerern wird es aber wohl schwierig einen Markt durchzuführen ohne unsere ehrenamtlichen Helfer zu gefährden. Auch wenn alle Helfer und Aussteller geimpft sind.
      Gruß
      Michael

    2. Michael Janzen Antworten

      So! Nun ist es raus!
      Der Markt wird stattfinden, wenn auch unter erschwerten Corona Regeln und Bedingungen.
      Es wird ein hoffentlich reichhaltiges und Interessantes Angebot geben, auch wieder mit vielen Leckereien aus dem Holzbackofen.
      Dieser Markt wird als 2G Markt stattfinden, mit einem Einbahnstraßensystem und auch die Masken in den Innenbereichen müssen bleiben.
      Deshalb ist ein Nachweis der Impfung, oder dass man genesen ist in Verbindung mit einem Lichtbildausweis zwingend nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Log In

Ein Konto erstellen